Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Betriebsführung im Gemüsehof Großhans

Die Vorstandschaft des Obst- und Gartenbau Vereins besuchte den Gemüsehof der Familie Karsten Großhans.

Am Eingang begrüßte der Vater des Inhabers Heinz Großhans die Gäste mit einem Fachvortrag über die Entstehung des Betriebes im Jahre 1996 und über den Betriebsaufbau. Begonnen hat die Führung mit der Darstellung des Fahrzeugparks, die mit der Vielfalt der Fahrzeuge und deren PS total beeindruckten.

Die Saison dauert etwa von März bis Ende Dezember. Pro Tag werden von einem Stab von Fachkräften und etwa 300-400 Saisonarbeitern ca. 150 Tonnen Karotten gewaschen, sortiert, gewogen und versandfertig gemacht.

Neben dem Eigenanbau in Reilingen und der örtlichen Umgebung werden von Reilingen aus deutschlandweit auch Zwiebel, Rettiche, Radieschen und Lauch für große Marktketten ausgeliefert. Fehlendes Gemüse wird zugekauft und von Reilingen aus weitergeliefert.

Die Betriebsbegehung wurde von allen Teilnehmern als einmaliges Erlebnis bezeichnet. Vom riesigen Traktor werden die Möhren in die Waschanlage befördert, werden dort gebürstet und gewaschen und von fleißigen Frauenhänden sortiert und laufen auf dem Förderband zur Kühlung und Verpackung oder werden als wertvolles Viehfutter ausgesondert, ehe sie in kleinen Verpackungen palettenweise verpackt auf den Abtransport warten.

Ebenso interessant war eine andere Halle, in welcher Lauchzwiebeln zum Verkauf gewaschen und versandfertig gemacht werden.

Viel zu schnell verging die Zeit und die Vorstandsmitglieder des OGV konnten nur über die Eindrücke von der Technik und der ausgefeilten Organisation staunen.

Karsten Großhans und Heinz Großhans beantworteten nach der Betriebsführung noch Fragen zur Logistik, Technik und zum landwirtschaftlichen Know-how.

Karl Bickle bedankte sich für die ausführliche Führung durch die Produktionsanlagen und überreichte ein kleines Präsent unter viel Beifall der Teilnehmer. Alle Besucher waren sich einig, dass es eine tolle Idee war den Gemüsebetrieb zu besichtigen.

Bisher war man am Gemüsehof Großhans vorbeigefahren, ohne zu wissen, wie viel Technik und Organisation sich hinter diesem Betrieb verbirgt.

Dank auch an Toni Kellner, der die Betriebsführung organisiert hat.

K.Bi

Fotos: S. Tremmel

Zugriffe: 541

OGV Wetter

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.