Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Bauernregeln im Juli

Was der Juli verbricht, rettet der September nicht.

Wenn der Juli fängt zu tröpfeln an, so wird man lange Regen hab'n.

Machen die Ameisen im Juli ihre Haufen höher, folgt ein strenger Winter.

Heißer Juli verheißt guten Wein.

Im Juli muß vor Hitze braten, was im September soll geraten.

Juli kühl und naß - leere Scheunen, leeres Faß.

So golden im Juli die Sonne scheint, so golden sich der Roggen neigt.

Wenn Fledermäuse emsig am Abend fliegen, wird im Juli das gute Wetter siegen.

 

Zugriffe: 196

OGV Wetter

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok